Dez 14 2021

14.12.
Workshop Day

Gute Praxis aus Forschung & Innovation aufzeigen, Methoden & Future Skills kennenlernen

09:00
Vorstellung innOsci und Festival-Team

Dr. Pascal Hetze, Programmleiter für Analysen und Innovationspolitik, Stifterverband

09:15
Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Präsident, Stifterverband

09:30
Keynotes
Erste Keynote

Kerstin Hochmüller, CEO, Marantec Company Group

Mo Drescher, Creative Director, MODC

weitere Infos
Zweite Keynote

Prof. Dr. Sascha Spoun, Präsident, Leuphana Universität Lüneburg

10:15
Verleihung der Hochschulperle 2020
Preisträger
Mut und Zivilcourage in der Demokratie?

Prof. Dr. Werner Bruns, Institutsleitung „Europa-Institut für Erfahrung und Management – METIS“, Rheinische Fachhochschule Köln

10:30
Lesung

„Mensch sein lernen“ von Reni Meyza Gelesen von Kathleen Morgeneyer

11:10
Kaffeepause
11:30
Parallele Workshop Sessions Teil I
Workshop 1
Wie werdet ihr morgen entscheiden? Ein Planspiel: Trust M.A.P. - Trust-Building in Multi-Stakeholder Projects by Anticipation & Play

Rubina Zern-BreuerLeiterin des WITI-Innovationslabor, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Nicolas Rode, Gesamtkoordination innovative Hochschule Potsdam, Universität Potsdam

Timo Werneke, Project Leader, Bayer

Meike Al-HabashTalend Lead Innovation Office, IHK Berlin

weitere Infos
Workshop 2
Exploring the Unknown with Future Modeling

Manuel FunkCo-Founder, KNOWEAUX Applied Futures GmbH

Amrei Andrasch, Geschäftsführerin, KNOWEAUX Applied Futures GmbH

weitere Infos
Workshop 3
Wirkungsorientierte (Forschungs-)Projektplanung: Die Theory of Change als Tool

Dr. Christiane Grill, Projektmanagerin, Open Innovation in Science Center der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Magdalena Wailzer, Lead Impact, Open Innovation in Science Center der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

weitere Infos
Workshop 4
Systemic Design - Systemic Approaches to Complex Challenges

Gian Wieck, System Thinker, Systemic Design Group

weitere Infos
13:00
Mittagspause

Bewegte Pause

14:00
Hafen der Pionier:innen

Darstellung von Best Practices im Bereich Open Science und Open Innovation

Projekt 1
Open Innovation (inside-out)

Vlad Lichtenthal, externer Doktorand, Universität Hamburg

weitere Infos
Projekt 2
Gelebtes Experiment: Das StadtLABOR bringt Innovation in die Stadtverwaltung

Hanna Hinrichs, Leitung, StadtLABOR Soest

weitere Infos
Projekt 3
Circular Co-Creation Prozess für Ökologische Transformation

Luzius Rüedi, Gründer/Initiator, WHTSPC/Novamondo

Christian Schlimok, Geschäftsführer, Novamondo

Projekt 4
Projekt- und Wissenschaftskommunikation mit offenen Daten [im Wikiversum]

Jens Bemme, Mitarbeiter, Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

weitere Infos
Projekt 5
Der Weg zur offenen Universität -Ein Lehrer:innenbildungsprojekt als Innovationstreiber?

Bence Lukács, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Passau

Benjamin Heurich, Doctoral Researcher, Universität Passau

weitere Infos
Projekt 6
Road2Openness

Dr. Verena Heise, Open Science Researcher, Trainer und Consultant

Petra Siegele, Head of the Public Science Department, OeAD

Dr. Nils Hachmeister, Director, Bielefeld Center for Data Science (BiCDaS)

Dr. Ulrich Herb, Head of Department Publication and Research Support, Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek

Damian Paderta, Digital Consultant & Web Geographer

Dr. Patrcik Figge, Assistant Professor Universität Passau

weitere Infos
Projekt 7
Falling Walls

Dr. Wiebke Rössig, Director of Science and Society, Falling Walls Foundation

Sebastian Al-Halabi, Projektmanager Event- und Partnermanagment, Young Enterpereneuers in Science

weitere Infos
15:00
Parallele Workshop Sessions Teil II
Workshop 1
Knack die unknown Unknowns! Neue Erkenntnislevels im Innovations- und Teamalltag durch Reflexion und Kooperation erreichen

Sibylle Basten, Stabsstelle und Leitung Bereich Projekt- und Innovationsmanagement in Studium und Lehre, h_da Hochschule Darmstadt

weitere Infos
Workshop 2
Wer soll entscheiden, was erforscht wird? Mit Priority Setting auf zu neuen Welten?!

Dr. Christiane Grill, Projektmanagerin, Open Innovation in Science Center der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

weitere Infos
Workshop 3
Kill your company | Innovationsworkshop für KMUs

Clemens Krüger, Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen

Julian Alessandro Barros, Accomplice, Philoneos GmbH

weitere Infos
Workshop 4
Co-Creating the Future in Times of Disruption

Dr. Annette Klinkert, CEO, city2science GmbH

Esther Rüßler, Projektmanagerin, city2science GmbH

weitere Infos
Workshop 5
Climate Futures Images of Uncertainty (auf Englisch)

Eveline Wandl-Vogt, Research Manager, Österreichische Akademie der Wissenschaften

Aleyda Rocha, Exploration Space, Austrian Academy of Sciences

weitere Infos

Ende der Veranstaltung um 17:30 Uhr

20:00
Science Slam

Dr. Rima-Maria Rahal, Senior Research Fellow, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern

Dr. Étienne Serbe, Postdoktorand, Max-Planck-Institut für Neurobiologie

Moderation:

Philipp Schrögel, Forschungskoordinator und Wissenschaftskommunikation, Käte Hamburger Kolleg für Apokalyptische und Post-Apokalyptische Studien, Universität Heidelberg

Ende der Veranstaltung um 21:30 Uhr