ınnOsci Multi-Stakeholder Experimentierraum

Wir, innOsci, das Forum für offene Innovationskultur im Stifterverband unterstützen die Entwicklung von Multi-Stakeholder-Ansätzen, die darauf abzielen von Anfang an möglichst viele, diverse Stakeholder aus allen Sektoren aktiv in Gestaltungs- und Entwicklungsprozesse einzubeziehen. Co-Design und Co-Creation Formate sind Möglichkeiten solche Multi-Stakeholder Ansätze zu gestalten. Wir sind überzeugt davon, dass kreativere und innovativere Ideen entstehen, wenn in partizipativen und kollaborativen Co-Design Formaten zusammengearbeitet wird.

Unser Erkenntnisinteresse bei innOsci liegt darin, gemeinsam mit Praktiker:innen in sektorenübergreifenden Formaten zu „erforschen“ – eher praktisch mit Innovationsmethoden als akademisch – welche Ansätze für Multi-Stakeholder bzw. Co-Design Formate gibt es bereits, was funktioniert gut, welche Hindernisse gibt es und wo sind Herausforderungen, die auf der systemischen Ebene neu gedacht und gestaltet werden müssen?
Aus der gemeinsamen Arbeit wollen wir Schlussfolgerungen ziehen und Handlungsempfehlungen an Policy Maker aus Politik und Praxis formulieren, damit sich die Rahmenbedingungen für Offene Innovation verbessern und gesellschaftliche Wirkung entfaltet werden kann.