Veronika Mohr

Projektmanagerin und Design Thinking Coach bei ZiviZ im Stifterverband, freiberufliche Innovationsberaterin

Themenschwerpunkt

Nutzer*innenzentrierte Innovation und Produkt-/Projektentwicklung, Social Impact, soziale und nachhaltige Innovation, Zukunft der Arbeit, digitale Transformation

Kurzbiografie

Veronika Mohr ist Expertin für nutzer*innenzentrierte Innovation und Social Impact. Ihre Ausbildung in Design Thinking hat sie am Hasso-Plattner-Institut, ihren Master of Public Policy an der Hertie School erworben. Sie arbeitet seit mehr als zwei Jahren im gemeinnützigen Sektor. Design Thinking sowie ergänzende Methoden wendet sie in diesem Kontext unter anderem in der Projektentwicklung und -gestaltung an. Außerdem befähigt sie durch Trainings und Coachings andere darin, nutzer*innenzentriert zu arbeiten und so die Wirkung ihrer Projekte zu steigern.

Sprachen

fließend Deutsch, Französisch, Englisch

Stadt

Berlin

Land

Deutschland

Ich biete

Impulse, Prozessbegleitung, Beratung, Trainings und Coachings

  • Ich bin bereit für Veranstaltungen zu reisen
  • Ich bin bereit für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen

Tags

  • Agiles Arbeiten/New Work
  • Co-Creation
  • Design Thinking
  • Open Innovation